Past Editions

Past Editions

2020

Programm

10.00 Welcome & Kaffee
11.00 Ingenieurbaukunst für eine nachhaltige Entwicklung

Lamia Messari-Becker, Univ. Siegen | Mitglied Club of Rome | Konvent Baukultur
11.15 Effiziente Strukturmorphologie oder Freiform

Impuls: Zwei Pavillons der BUGA 2019 Heilbronn
Jan Knippers, Univ. Stuttgart | Jan Knippers Ingenieure

Impuls: Axel-Springer Neubau Berlin
Bernd von Seht, Wetzel & von Seht

Diskussion mit Mike Schlaich, sbp | TU Berlin
12.15 Klimaschutz und Ressourceneffizienz in Zeiten der Digitalisierung: Hochschule & Praxis

Impuls: Hochschulkonzepte
Lucio Blandini, Univ. Stuttgart | Werner Sobek; Julian Lienhard, Univ. Kassel | Str.ucture und Christian Hartz, TU Dortmund

Impuls: Rheinbrücke Maxau und Praxisforderungen
Dietmar H. Maier, Ingenieurgruppe Bauen

Diskussion mit Stefan Polónyi und Thomas Klähne, KLÄHNE BUNG
13.30 Light Lunch
14.30 Die Steigerung von HighTech ist LowTech

Impuls: Klimaengineering – Because we can?
Thomas Auer, TU München | Transsolar

Impuls: Alnatura Arbeitswelt
Thorsten Helbig, Knippers Helbig | The Cooper Union

Diskussion mit Uwe Heiland, SEH Engineering und Christoph Gengnagel, Bollinger+Grohmann | UDK Berlin
15.30 Baustoff mit hohem Potential: Holz

Impuls: Anforderungen an den modernen Holzbau
Tobias Götz, Pirmin Jung und Karl-Heinz Roth, Züblin Timber

Impuls: Jowat Innovationszentrum Detmold
Burkhard Walter, B. Walter Ingenieurgesellschaft

Diskussion mit Ansgar Hüls, HÜLS Ingenieure
16.30 Klimaschutz, Ressourceneffizienz und wie weiter?

Diskussion mit Eva Hinkers, Arup; Lamia Messari-Becker; Reiner Nagel, Bundesstiftung Baukultur und Werner Sobek, Univ. Stuttgart

Impressionen

Bild 1: Initiator und Moderator Symposium IngD4C #2 Dr. Bernhard Hauke (Ernst & Sohn): „Nachhaltiges Bauen muss das übergeordnete, gemeinsame Ziel sein.“ (Foto: Caren Pauli)
Bild 2: Bernd von Seht (Wetzel & von Seht), Prof. Mike Schlaich (TU Berlin) und Prof. Jan Knippers (Uni Stuttgart) diskutieren über effiziente Strukturformen: Langfristig flexibel nutzbare Bauwerke sind nachhaltig (Foto: Caren Pauli)
Bild 4: Pausendiskussion beim Symposium IngD4C #2 über den Dächern von Berlin (Foto: Caren Pauli)
Bild 5: Prof. Thomas Auer (Uni Stuttgart) und Prof. Thorsten Helbig (Knippers Helbig) stellen anspruchsvolle LowTech-Lösungen vor, die vor allem robust sein sollen (Foto- Caren Pauli)
Bild 6: Burkhard Walter (B. Walter Ingenieurgesellschaft) zeigte das Spektrum des modernen Holzbaus auf (Foto: Caren Pauli)
Bild 7: Symposium IngD4C #2 - Schlussrunde mit Prof. Werner Sobek (Uni Stuttgart), Reiner Nagel (Bundesstiftung Baukultur), Prof. Lamia Messari-Becker (Uni Siegen) und Eva Hinkers (Arup): Nicht alle Fragen können bisher hinreichend beantwortet werden. Wir haben Verantwortung und Vorbildfunktion für nachhaltiges Bauen. Wir müssen gemeinsam handeln und Lösungen finden (Foto: Caren Pauli)

Partner 2020

Sponsoren 2020

2019

Programm

Come Together & Light Lunch 11.00
U-Bahn Haltestelle Elbbrücken Hamburg – Neue Nachbarschaft für die historischen Freihafenbrücken
Sven Plieninger*, Sandra Niebling | sbp
12.30
Computational und Parametric Design
Chancen und Herausforderungen für die Tragwerksplanung
Klaus Bollinger*, Annette Bögle*, Adam Orlinski, Moritz Heimrath, Clemens Preisinger | B+G, HCU Hamburg
13.00
Kienlesbergbrücke Ulm – Respekt für Form und Funktion
Jan Akkermann, Bartlomiej Halaczek | KREBS+KIEFER, Knight Architects
13.30
Integration digitaler Werkzeuge in Planung, Bau, Betrieb und Rückbau
Fabian Schmid, Lucio Blandini | seele, Werner Sobek
14.00
Kaffee & Kuchen 14.30
James-Simon Galerie Berlin – Auf Mudde gebaut?
Gerhard Eisele, Josef Seiler | Ingenieurgruppe Bauen
15.00
Betoninnovationen: Infraleicht- und Gradientenbeton
Mike Schlaich, Werner Sobek | TU Berlin, Uni Stuttgart
15.30
TRUMPF Smart Factory Chicago – Vierendeel 4.0
Thorsten Helbig*, Florian Meier | Knippers Helbig
16.00
Additive Fertigung als digitale Bau-Schlüsseltechnologie
Harald Kloft*, Norman Hack, Dirk Lowke | TU Braunschweig, osd
16.30
Offizielle Übergabe des Jahrbuchs Ingenieurbaukunst 2020
Podiumsdiskussion: Die Zukunft des Planens und Bauens
Lothar Fehn Krestas | Bundesministerium für Bau (BMI)
Werner Sobek | Uni Stuttgart
Stephan Engelsmann | Bundesingenieurkammer
Moderation: Bernhard Hauke | Ernst & Sohn
17.00
Brezel & Wein 18.00

Impressionen

Jahrbuch Übergabe
Podiumsdiskussion
Begrüßung Stephan Engelsmann
Sven Plieninger Diskussion
Pausenimpressionen
Pausenimpressionen
Fabian Schmid, Lucio Blandini
Werner Sobek
Publikum
Publikum
Sven Plieninger
Thorsten Helbig
Klaus-Bollinger, Annette Bögle
Harald Kloft
Pausenimpressionen
Pausenimpressionen
Gerhard Eisele
Jan Akkermann, Bartlomiej Halaczek
Brezeln & Wein
Pausenimpressionen

Partner 2019

Bollinger + Grohmann Ingenieure Logo

Poroton

Sponsoren 2019

Poroton

Knippers Helbig Advanced Engineering Logo
KuK-Logo